0361-26289206
info(at)blickpunkterde.de

nächste Termine



Schottischer Abend

29.12. Suhl



Andreas Kieling
06.01. Erfurt
08.01. Gotha
17.01. Nordhausen
20.01. Jena
27.01. Suhl

Programm 2016/2017

Demnächst:
 

             


SCHOTTLAND - Europas wilder Nordwesten
- Schottischer Abend -
von Olaf Schubert
Seit Herbst 2013 zeigt Olaf Schubert seine neue Foto- und Film-Reportage über Schottland. Damit zeigt er auch seit über 15 Jahren zum ersten mal wieder ein europäisches Thema als Live-Foto-& Film-Reportage. Seit 2007 war der mehrfach ausgezeichnete Fotograf zu allen Jahreszeiten immer wieder im stürmischen Norden Europas unterwegs. Schottland zeigt er aktiv und vielseitig und nah an den Menschen des Nordens.
Über die malerischen Küsten- und Fischerorte Crovie und Gardenstown vorbei an den berühmtesten Distillen der Welt geht es immer weiter hinauf in das nördlichste Schottland.
Die zum Teil eiszeitlich geprägten Landschaftsformen berauschen die Sinne. Hier trifft Olaf Schubert auf „Natururgewalt" in einsamsten Sandbuchten und felsigen Riffen der Küstenszenerie. Die frühzeitlichen Siedlungen und eines der schönsten Musikfestivals runden das besondere Erlebnis „Orkney Islands" ab.
Weiter geht es hinein in die Wanderparadiese der westlichen Highlands. Sowohl die bekannten, wie die Isle of Skye, als auch die Geheimtipps laden die Aktivreisenden zu besonderen Begegnungen mit der Natur und Tierwelt der schottischen Highlands ein.
In allen Jahreszeiten ist Olaf Schubert fotografisch unterwegs. Trekking in Schottland im Herbst und Winter bieten dem Fotografen reizvolle Licht- und Bildmomente. In der mückenfreien Zeit, in der auch viele Schotten in ihrer bizarren Bergwelt unterwegs sind, macht er sich auf in die wilde Region Torridons. Mit typisch schottischen Wetterverhältnissen geht es hinauf in die Highlands mit Blick auf die umgebenden Berge wie Liathach, Beinn Alligin, Sgorr Ruadh, Maol Chean-deargare und später auf die Insel Skye.
Mit der Kamera dabei ist Olaf Schubert auch beim spektakulären Glen Etive Water Race, einem der actionreichsten Wildwasserrennen in Schottland gleich neben dem bekannten Buachaille Etive Mor.
Überall in Schottland bieten sich mit den wunderbares Castles Möglichkeiten ins alte Schottland zurückzuschauen. Heute ist das Land ein Traum für alle Wanderer, Radfahrer und Kulturinteressierte. Und sollte es einmal zu viel Natur sein, dann helfen Glasgow und Edinburgh mit interessanten Stadterlebnissen und toller Szene.
Rund um den Vortrag gibt es Musik aus Schottland, Whisky und ein Gewinnspiel.

29.12.2016 Suhl - CCS (Saal Simson) - 19.30 Uhr

jetzt Tickets reservieren

 


 

Ein besonderes Highlight gibt es im Januar: TV-Tierfilmer Andreas Kieling ist auf großer Deutschlandtournee und ist mit seiner neuen Live-Show auch zu Gast bei BLICKPUNKT ERDE.

Andreas Kieling live - Im Bann der wilden Tiere

Termine in Thüringen:
06.01.2017 Erfurt
08.01.2017 Gotha ausverkauft
17.01.2017 Nordhausen
20.01.2017 Jena
27.01.2017 Suhl
hier geht´s zur kompletten Live-Tour

Tickets für Blickpunkt Erde Besucher
Blickpunkt Erde Besucher erhalten Tickets für Andreas Kieling zum besten Preis direkt bei den Veranstaltungen der Vortragsreihe. 

Andreas Kieling LIVE Abenteuer in Alaska, Namibia und Australien

Seit nunmehr 25 Jahren wird Andreas Kieling vom Ruf der Wildnis magisch angezogen!

Alaska – Welche Sehnsucht liegt in diesem Namen! Wildnis – Abenteuer – Herausforderung – grenzenlose Freiheit – Selbsterfahrung. Hier spielt der Mensch nur eine Nebenrolle. Hier hat die Natur das Sagen. Bären, Wölfe, Elche, Adler - sie alle leben in diesem Land noch wie vor Urzeiten.
Seit langem lebt Andreas mit wilden Grizzlys und Wölfen zusammen. Einige der braunen Riesen haben zu ihm sogar ein Vertrauensverhältnis aufgebaut. Fast surreal muten die Filmaufnahmen an, wenn sich Andreas zwischen den schwersten Beutegreifern der Erde hindurch bewegt oder eine Bärin mit Jungen filmt und fotografiert.

Die langen, kalten und vor allem dunklen Winter in Alaska treiben Andreas Kieling immer wieder in andere Regionen der Erde.

Afrika lässt den Tierfilmer stets neu ins Staunen geraten. Es ist wahrscheinlich der Kontinent auf dem es noch immer am meisten zu entdecken gibt. Die Wüstenelefanten Namibias, Berggorillas in Ruanda, die Suche nach den letzten Wölfen Afrikas im Hochland von Äthiopien sind weitere Highlights der neuen Live-Show.

Australien übt auf Andreas auch eine magische Anziehungskraft aus. Im tropischen Norden des Kontinents leben die größten Panzerechsen der Erde – Salzwasserkrokodile.
Viel Zeit hat er mit den urtümlichen Reptilien verbracht und immer wieder gab es atemberaubende Begegnungen. Als erster Tierfilmer der Welt tauchte er mit einer der großen Panzerechsen und filmte sie unter Wasser.

Eine Filmshow für die ganze Familie, die Sie nicht verpassen sollten - live kommentiert von Andreas Kieling.

 





 


Sommer 2016
 
Spenden für die Elterninitiative

Auch in der letzten Saison konnten wir wieder zahlreiche Kalender verkaufen und Spenden sammeln. Somit konnten wir nach Saisonende 750 EUR an die Elterninitiative überweisen und sind stolz zur Umsetzung weiterer Projekte beigetragen zu haben.

Ein ganz herzlicher Dank geht an die Besucher der Vortragsreihe für die vielen Spenden!